Aktivitäten 2012


Weihnachten 2012

Vielen Dank für Eure Unterstützung





Tanne, Kugeln und Lichter
Bratapfelduft und frohe Gesichter,
Freude am Schenken - das Herz wird soweit,
allen Menschen eine frohe Weihnachtszeit


Allen unseren Helferinnen und Helfern, Herrn Leue-Huband,
Melanie, Frau Dötter und Frau Baumtrok wünschen wir frohe und besinnliche Weihnachtstage.
Wir freuen uns Euch im Neuen Jahr gesund und munter wieder zu sehen.
Herzliche Einladung an Euch Alle zu unserem „Neujahrempfang“ am 11. Januar in Königshofen.

Das Cafeteria-Team

Besuch des Weihnachtsmarktes in Bamberg

Am 2. Adventssamstag fuhren wir nach Bamberg,
nach einem gemeinsamen Mittagessen in einer der ältesten Brauereigaststätten Bambergs
erkundeten wir die Stadt und den Weihnachtsmarkt.





Die Fränkischen Nachrichten haben über unseren neuen Küchenleiter Christian Leue-Huband berichtet - ein "klick" auf diesen Hinweis und Ihr könnt den Artikel lesen




Sommerfest

Am 20. Juli luden wir alle Helferinnen zu einem „Sommerfest“ ein.
An diesem Abend verabschiedeten wir unsere Gertrud in den wohlverdienten Ruhestand.

Katharina ließ in Form eines Gedichtes den Cafeteriabetrieb mit Gertrud Revue passieren.

Anschließend überreichte jede einzelne Helferin eine Sonnenblume und wünschte Gertrud Zeit,
Zeit für viele schöne Dinge.

Herr Neumann, als Vertreter des Bürgermeisters, überbrachte ihr eine kleine Anerkennung.

Das Cafeteriateam bedankte sich bei Gertrud für ihre Arbeit, für ihre Herzenswärme,
für ihre Geduld und ihr Verständnis für die Menschen in den zurückliegenden 8 Jahren.
Denn es verlangte oft viel Kraft, Spontaninät und Flexibilität.

Im Namen aller Helferinnen übergaben wir ihr einen Geldbetrag, eine Rosenpflanze und
ein von den Helferinnen gestaltetes Album.

Anschließend gab es ein italienisches Büfett.

Der Spontanchor des Cafeteriateams unter Leitung von Monika Merz sang zum Abschied
„Good bye, good bye“,
begleitet wurde der Chor von Theresia Zeitler an der Gitarre.

Ein Danke geht an alle die dieses Sommerfest mitgestaltet haben.



{{:10-wir-ueber-uns:aktivitaeten-2012:p1040293.jpg?300| gedicht_katharina_pdf.pdf 
{{:10-wir-ueber-uns:aktivitaeten-2012:p1040344.jpg?300| Hiltrud vielen Dank für die Bilder.



Liebe Gertrud vielen Dank für alles, genieße deinen Ruhestand
und wenn du Zeit hast besuche uns doch in der Frühstückspause.


Abifeier 2012

Zusammen mit den Abiturienten deckten einige Cafeteria-Helferinnen am Donnerstagnachmittag
die Tische für die Abifeier mit ein.
Das Ergebnis konnte sich sehen lassen.
Ein Dankeschön an alle Frauen die dabei halfen.


{{
{{:10-wir-ueber-uns:aktivitaeten-2012:100_0269.jpg?300|



Endlich geschafft

Am 26. Juni 2012 fanden die letzten mündlichen Prüfungen statt.
Mit einem Glas Sekt von der Schulleitung wurde darauf angestoßen, dazu gab
es einen kleinen Imbiss von der Cafeteria.




Mitglieder haben sich entschieden

In der Mitgliederversammlung vom 24. Mai stellten sich die 3 Bewerber den Mitgliedern einzeln vor.
Nachdem noch offene Fragen von den Bewerbern beantwortet wurden, wurde gewählt.
Nach der Auszählung der Stimmen, stand eindeutig fest, Herr Christian Leue-Huband
wird ab dem neuen Schuljahr die Küchenleitung unserer Cafeteria übernehmen.
Der Vorstand bedankte sich bei den zahlreichen anwesenden Mitgliedern für Ihr Interesse.



Mitgliederversammlung mit Ausblick

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Annette Vogel bleibt Vorsitzende des „Cafeteriavereins im Schulzentrum Lauda, Eltern kochen für Schüler“. Dafür sprachen sich alle Vereinsmitglieder einstimmig in der ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr aus. Ebenso eindeutig wurde auch Gaby Neckermann an diesem Abend als Schriftführerin in ihrem Amt bestätigt. Sie stelle sich gerne den Herausforderungen der nächsten zwei Jahre, so die wiedergewählte Vorsitzende. Der Erfolg der Cafeteria sei aber nur dank des tatkräftigen Einsatzes vielzähliger Helferinnen und Helfer möglich. Neben einem fünfköpfigen Vorstandsteam sorgen Kochgruppenmütter und ehrenamtliche Kräfte für einen reibungslosen Cafeteriabetrieb im Schulzentrum Lauda. Sie alle leisten dabei einen wichtigen Beitrag für ein offenes Schulklima und unterstützen die pädagogische Arbeit der Schulen. Dass das Angebot der Cafeteria gerne angenommen werde, zeigten die Umsatzzahlen des vergangenen Jahres, so die Kassiererin Steffi Mohr. Rund 900 registrierte Cafeteriakartenbesitzer freuten sich über das Angebot des Pausenverkaufs, 150 bis 200 Schüler und Lehrkräfte würden in der Cafeteria täglich auch zu Mittag essen. Dass die Mahlzeiten noch selbst zubereitet werden, das unterscheidet die Cafeteria im Schulzentrum inzwischen von vielen anderen Schulmensen. Die hohe Qualität der selbst produzierten Speisen sowie der niedere Verkaufspreis geben den Ausschlag für dieses außergewöhnliche Engagement. Gertrud Roth geht in Ruhestand Trotz vielfältiger freiwilliger Leistungen könnte die Cafeteria heute nicht mehr ohne fachmännische Unterstützung betrieben werden. Hierbei seien nur beispielhaft die geforderten Kenntnisse im Bereich des Lebensmittelrechts und der Lebensmittelhygiene erwähnt. Die Cafeteria beschäftigt deshalb schon seit mehreren Jahren eine Küchenleitung sowie zwei weitere Mitarbeiterinnen. Im Rahmen eines Personalkonzepts stimmten die Mitglieder dafür, die Stelle der Küchenleitung ab September 2012 wieder neu zu besetzen. Gertrud Roth, die „gute Seele“ der Cafeteria und bisherige Küchenleiterin, geht zum Schuljahresende in Rente. Eine große Herausforderung nicht nur für die neue Küchenleitung stellt sicherlich der Erweiterungsbau der Cafeteria dar. Die Planungen hierfür sind in vollem Gange. Die Maßnahme wurde vom Gemeinderat der Stadt Lauda-Königshofen bewilligt, mit der Bautätigkeit wird voraussichtlich Mitte Juli begonnen. Nachdem die Cafeteria aus allen Nähten zu platzen drohte, wird die Erweiterung von Gästen und Helfern voller Vorfreude erwartet, lange Schlangen an den Ausgabestellen sollen nach dem Umbau der Vergangenheit angehören.

Am Donnerstag, 24. Mai 2012 entscheidet sich, wer sich diesen Herausforderungen als neue Küchenleitung stellen darf. Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Abend einen Bewerber/eine Bewerberin auszuwählen, der ab dem kommenden Schuljahr 2012/2013 Verantwortung im Cafeteriabetrieb übernehmen wird. Die Bewerber(innen) stellen sich an diesem Abend den Mitgliedern persönlich vor. Beginn der Mitgliederversammlung ist um 18.45 Uhr.

Vorstand Cafeteria im Schulzentrum e.V.


Monika Merz, Annette Vogel (1. Vorsitzende), Steffi Mohr (Kasse) (oben, von links) Anja Wolf, Gaby Neckermann (unten, von links)

Zuletzt geändert:: 2013/01/07 15:05