Aktivitäten 2013



Nicht vergessen:
Neujahrsempfang im Goden in Königshofen
am 10. Januar 2014


Weihnachten

Liebe Helferinnen und Helfer, gerade an Weihnachten ist,
Zeit zu haben so wichtig, Zeit für andere,
aber auch für sich selbst:

Nimm Dir Zeit für die Freude,
das ist die Quelle des Glücks,
Nimm Dir Zeit zum Arbeiten,
das ist der Preis für den Erfolg,
Nimm Dir Zeit zum Nachdenken,
das ist die Quelle der Kraft,
Nimm Dir Zeit zum Träumen,
das ist die Freiheit der Seele.

mit diesen Zeilen aus Irland wünschen wir Euch Allen
zu Weihnachten die Zeit,
das Fest zu genießen- und im Neuen Jahr 2014 die Zeit
für das Wesentliche in Eurem Leben.

Das Cafeteria-Team


Herzlichen Dank für Eure Mithilfe



Adventszeit






Besuch des Weihnachtsmarktes in Bad Wimpfen

Mit dem Zug fuhren wir nach Bad Wimpfen, dort angekommen
gingen wir gemeinsam Mittagessen. Anschließend besuchten wir
den Weihnachtsmarkt.
Enge Gässchen, wunderschöne Fachwerkhäuser,
kleine,nette Geschäfte und schnuckelige Cafes warteten auf uns.



mmh, sieht das nicht lecker aus?



Euch Allen eine besinnliche Adventszeit




Wir wünschen Euch Allen gute Erholung…….

Die Küche zieht wieder hoch ins Schulzentrum……..



Was so alles in einen Sharan hineinpasst, das ganze Trockenlager






Vielen Dank allen die dabei geholfen haben.
Sehr gefreut hat uns die spontane Unterstützung
von einigen Schülern.

Ein letztes Mal gab es Essen in der Stadthalle




Der Pausenverkauf hat sich eingerichtet



Ausflug

Dieses Jahr ging unser Ausflug in den Wildpark.
Wir trafen uns am Parkplatz der ehemaligen Gärtnerei Meile.
Von dort wanderten wir hoch zur Waldhütte des Wildparks,
dort wartete schon Kaffee und Kuchen auf uns.
Später wurden wir dann noch mit Gegrilltem vom Smoker verwöhnt.
Nach dem vielen Stress mit dem Umbau unserer Cafeteria hatten
wir uns diesen schönen Nachmittag verdient.





Das Freitagsteam fühlt sich sichtlich wohl in den
neuen Räumen




Pausenverkauf ist umgezogen

Am Dienstag 09.Juni zog nun der Pausenverkauf vorübergehend in die Nebenräume.
Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern für ihren spontanen Einsatz.
Unser ganz besonderer Dank gilt Herrn Spitznagel für seine Hilfe.


Zum letzten Mal Pausenverkauf!





Es ist Sommer




Umzug in die Stadthalle

Am 20. Juni sind wir nun mit Sack und Pack in die Stadthalle gezogen.
Bei sommerlichen Temperaturen wurden von vielen Helferinnen
die Untensilien in die Stadthalle gebracht.
Tatkräftig unterstützt wurden wir auch vom Hausmeisterteam sie haben uns
die großen Geräte wie Konvektomat, Regale, Kühl- und Gefriergeräte nach
unten gefahren.

Danke Allen die mitgeholfen haben.







PC-Bildbearbeitungskurs

Am Mittwoch trafen sich einige Interessierte, trotz der
sommerlichen Temperaturen zum PC-Bildbearbeitungskurs. Herr Krebs
hat sich freundlicherweise bereit erklärt diesen Kurs für uns zu halten.
Am kommenden Mittwoch, 26. Juni geht es weiter.






Sous vide Garen

Am 25. April fand in der Cafeteria ein Informationsabend der Firma Doc Deli aus Lauda statt.
Herr Freiburger und Frau Zwirner stellten uns die Geräte in denen vor Ort Fleisch,
Fisch und Gemüse auf schonenste Art und Weise gegart wurden, vor.





Mitgliederversammlung am 6. März 2013

Die 1. Vorsitzende Annette Vogel begrüßte alle Mitglieder und überbrachte die Grüße der ebenfalls eingeladenen Schulleiter, die wegen Terminüberschneidungen nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen konnten, sowie Grüße von Gertrud Roth, die sich nochmals für das Sommerfest zu ihrem Abschied mit einem Bild bedankte. In ihrem anschließenden Bericht ließ Annette Vogel die Termine des Jahres 2012 Revue passieren: Neben den Vorstands- und Kochgruppenbesprechungen fand im letzten Jahr auch eine Schulung für die Betreuer den Cafeteria-Homepage durch Stefan Heidrich statt und die Teilnahme am Cafeteria-Treffen des Main-Tauberkreises sorgte für einen interessanten Austausch auf regionaler Ebene. Bei den Info-Veranstaltungen für die Grundschulklassen sorgte das Cafeteriateam nicht nur für einen kleinen Imbiss, sondern informierte auch über den Cafeteriabetrieb und stand auch an den Anmeldetagen für Fragen zur Verfügung. Den Abiturienten spendierte die Cafeteria nach dem mündlichen Abitur die „Häppchen“ zum Sektempfang durch die Schule und auch beim Schulfest kurz vor den Sommerferien war das Cafeteriateam im Einsatz. Als Pflichttermin standen im Herbst für alle Helferinnen der Cafeteria die jährliche Hygieneschulungen auf dem Programm. Besonders erfreulich sei es, dass zu Beginn des laufenden Schuljahres wieder zahlreiche Mütter zur Mithilfe bereiterklärt hatten. Beim „Runden Tisch“, der einmal im Jahr von der Cafeteria initiiert wird, hatten alle Schulleiter, sowie die Vertreter der Eltern und Schüler die Möglichkeit ihre Ideen und Wünsche anzubringen. Aber es gab auch einige „gesellige“ Termine für das Cafeteriateam: neben einem Sommerfest, bei dem die frühere Küchenleiterin Frau Roth verabschiedet wurde, traf man sich einmal im Monat zum gemeinsamen Stricken und Handarbeiten. Im Advent konnte unter der Anleitung von Dagmar Meyer weihnachtliche Deko gefilzt werden und der Besuch des Bamberger Weihnachtsmarktes wurde angeboten. Unterbrochen wurde der Jahresrückblick vom Besuch des SWR-Teams von Sibylle Möck, die in der SWR-Landesschau life aus der Cafeteria im Schulzentrum berichtete. Initiiert wurde diese besondere Überraschung von Annette Vogel, die damit allen Mitgliedern und den weiteren Vorstandsmitgliedern ihren Dank für die gute Zusammenarbeit aussprach.

Im Anschluss bedankte sich Herr Dr. Gernert, Schulleiter des Martin-Schleyer-Gymnasiums, bei allen Cafeteria-Mitgliedern für die geleistete Arbeit und stellte heraus, dass die Cafeteria im hektischen Schulalltag stets ein Ruhepol sei.

Es folgte der Kassenbericht von Steffi Mohr. Die Buchführung sowie die Führung des Mittagessen-Treuhand-Kontos (verwaltet von Carmen Mohr) wurde von den Kassenprüfern Christa Blesch und Christine Ebert geprüft. Steffi Mohr bedankte sich bei den Helfern, für die Unterstützung und das „Abnehmen von Wegen“ durch die gute Zusammenarbeit. Christa Blesch bestätigte in ihrem Bericht als Kassenprüferin eine ordentliche, einwandfreie Buchführung und dem anschließenden Antrag auf Entlastung der Kassenführung bzw. des gesamten Vorstandes wurde einstimmig stattgegeben. Annette Vogel danke Steffi Mohr und Carmen Mohr für ihre Arbeit und die Verantwortung, die von beiden getragen wird.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Wahlen“ standen die Posten der 2. Vorsitzenden und des Kassenwarts zur Disposition. Die beiden bisherigen Amtsinhaberinnen Monika Merz (2. Vorsitzende) und Steffi Mohr (Kasse) wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig wiedergewählt. Monika Merz kündigte jedoch an, dass sie nur noch für ein Jahr zur Verfügung stehen möchte. Unter dem TOP „Verschiedenes“ informierte Annette Vogel über aktuelle Personalthemen und den Stand der Cafeteria-Erweiterung. Im Zuge der weiteren Baumaßnahmen werde wohl vor den Sommerferien die Auslagerung der Küche und des Speisesaals in die Stadthalle erforderlich sein, damit der Cafeteriabetrieb in der erweiterten Cafeteria mit dem neuen Schuljahr starten kann. Als weitere Termine im Cafeteria-Kalender sind eine Schulung zum Thema „Sous-Vide-Garen“ vorgesehen sowie die Teilnahme am regionalen Cafeteria-Treffen, das im Mai in Bad Mergentheim stattfindet. Ein sommerlicher Ausflug sei ebenso in Planung wie die Durchführung eines Kurses zur digitalen Bildbearbeitung und ein Info-Abend zum Thema „Histaminunverträglichkeit“. Abschließend bedankte sich Annette Vogel nochmals bei allen Mitgliedern für ihren Einsatz und Unterstützung. v.l. Anja Wolf (2. Vorsitzende), Gaby Neckermann (Schriftführerin), Sibylle Möck (SWR), Annette Vogel (1. Vorsitzende), Steffi Mohr (Kassiererin), Susanne Zach (SWR), Monika Merz (2. Vorsitzende), Carmen Mohr (Verwaltung Buchungskonten/Cafeteriakarten)

Auch in den Fränkischen Nachrichten wurde über unserer Mitgliederversammlung berichtet: http://www.fnweb.de/region/main-tauber/lauda-konigshofen/dem-team-steht-der-umzug-in-die-stadthalle-bevor-1.997708



Neujahrsempfang im Gooden

Am 11. Januar stießen wir hoch droben im Gooden in Königshofen
in geselliger Runde auf das Jahr 2013 an.



(Entschuldigt bitte die schlechte Qualität der Bilder)


Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung,
neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel.

Einen guten Start ins Jahr 2013
das wünschen wir Euch.

Zuletzt geändert:: 2013/12/22 21:22