Baustelle



2013

Fast fertig, es fehlen nur noch Kleinigkeiten




Gertrud hat uns besucht und uns
diesen wunderschönen Strauß mitgebracht




Am Samstag wurde noch einmal kräftig angepackt,
gegen 18.00 Uhr waren wir soweit, der erste Schultag kann kommen.

Ein großes Danke gilt allen die geputzt, geräumt und weggeräumt haben.

Danke



Endspurt



Firma Model kümmert sich um unsere vorhandene Kücheneinrichtung



Die Elektriker der Firma Frank packen mit an



Alle zeigen vollen Einsatz



Auch die Jugend musste ran



Die EDV wurde eingerichtet



Feinabstimmung mit Architekt Geier und Firma Söhnle



Unsere Toilette



Einige Möbel haben schon ihren Platz gefunden



andere warten noch auf ihren



Wie gefällt euch unser Büroschrank?



Die Akustikdecke wird angebracht



Immer mehr Fliesen kleben



Die neuen Ständerwände stehen und
es wurde gefliest




Die Elektriker verlegen die Kabel
für die Deckenbeleuchtung




Jetzt gehts richtig zur Sache…….



Es geht weiter…………….
Herr Mattmüller von der Firma Söhnle (Kücheneinrichter),Herr Kaiser und Herr Geier
waren zur Besprechung und zum Maß nehmen vor Ort.
Außerdem wurde der Bodenbelag in den Nebenräumen
und in der Erweiterung ausgesucht und festgelegt.
Lasst Euch überraschen.







So und nun ist ein paar Tage Stillstand, der Estrich muss trocknen.






Das sieht doch gut aus.






Nun wird der Schulhof wieder hergerichtet, man sieht es tut sich was.






In den Osterferien wurde der Verteilerkasten für den Strom in den Umkleinderaum verlegt.
Die Trennwände in den Nebenräumen stehen nun auch.
Es sieht alles etwas klein aus, wird uns der Platz reichen?







Die Heizungsbauer bauten im März die Heizkörper ein
und verlegten die entsprechenden Leitungen.









2012

Die Fensterfronten werden eingebaut





Zu Schuljahresbeginn 2012/2013 sah es auf der Baustelle so aus





Es geht los
Am Montag den 30. Juli 2012 kamen die Bagger aufs Schulgelände.






Zuletzt geändert:: 2013/09/12 22:37